Narutosdream


 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Shouton

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kuromi Yoru
Jûni Shi | Hebi
Jûni Shi | Hebi
avatar

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 04.10.13

BeitragThema: Shouton   Di Okt 08, 2013 12:08 pm

[size=150]Shouton[/size]


 
D-Rang:
 

    Kessho Senbon:
    Typ: offensiv
    Rang: D
    Man ist in der Lage Senbon aus purem Kristall zu erschaffen und die entweder in großen Mengen oder einzeln auf den Gegner zu feuern oder zu werfen.
    Der Chakraverbrauch ist je nach Menge gering oder groß.
     
    Spoiler:
     
    Kessho Shuriken:
    Typ: offensiv
    Rang: D
    Dieses Jutsu verleiht einem die Fähigkeit, Shuriken aus Kristall zu erschaffen und diese auf den Gegner zu werfen. Sie sind so robust und scharf wie normale Shuriken und besitzen keine weiteren besonderen Eigenschaften.
     
    Spoiler:
     
    Kessho Yarí :
    Typ: offensive, defensiv
    Rang: D
    Der Anwender kann aus seinem Arm eine Lanze aus Kristall formen, die sich von seinen Schultern bis über die Hände zieht und eine Länge von 3 Metern erreichen kann. Diese Lanze ist recht robust und kann zum Angriff oder bedingt zur Abwehr benutzt werden.
     
    Spoiler:
     
    Suishou Tou
    Typ: offensiv
    Rang: D
    Beim Suishou Tou erschafft man an seinem Unterarm eine kleine Klinge aus Kristall, die so groß ist wie der Unterarm und die Hälfte der Hand. Sie ist so scharf wie ein normales Kunai und man ist sogar mit einem weiteren Fingerzeichen mit einer Hand in der Lage, diese Klinge abzufeuern.
     
    Spoiler:
     
 
C-Rang:
 

    Kessho Hári:
    Typ: unterstützend, defensiv
    Rang: C
    Dieses Jutsu wird benutzt, um ein Opfer bewegungsunfähig zu machen. Nach den Fingerzeichen bilden sich um den Gegner herum Nadeln aus Kristall, die ihn zwar nicht verletzen, jedoch bis zur Höhe seiner Brust anwachsen und ihn am Bewegen hindern.
     
    Spoiler:
     
    Kessho Yorói:
    Typ: defensiv
    Rang: C
    Der Körper wird in eine Kristallrüstung eingehüllt und somit vor den meisten Angriffen geschützt. Tai-Jutsuangriffe zeigen darauf fast gar keine Wirkung, außer sie sind so stark, dass sie einen Berg zerbrechen können.
    Der Chakraverbrauch hierbei ist konstant, je nachdem wie lange die Rüstung aufrecht erhalten wird.
     
    Spoiler:
     
    Kessho Kyojín Yarí:
    Typ: offensive, unterstützend
    Rang: C
    Dies ist eine verbesserte Form des normalen Yarí Jutsu. Es werden 1 oder mehrere Speere aus dem Boden beschworen, die den Gegner aufspießen sollen. Somit lassen sich bis zu 5 hintereinander folgende Speere erstellen. Je mehr hintereinander erstellt werden, desto größer ist der Chakraverbrauch.
     
    Spoiler:
     
    Kesshou Rokaku Shuriken: Ranbu
    Typ: offensiv
    Rang: C
    Der Anwender erschafft nach dem Formen der Fingerzeichen eine Vielzahl von Shuriken, die wie ein Hagel auf einen Gegner schießen oder sich wild in der näheren Umgebung verteilen.
     
    Spoiler:
     
    Suishou Rokkakuchuu
    Typ: unterstützend
    Rang: C
    Man erstellt genau 6 Säulen aus Kristall, die entweder für ein Ritual verwendet werden können oder um sich einen Vorteil im Kampf durch Umgebungsveränderung zu schaffen. Diese Säulen können beliebig für weitere Jutsus verwendet werden.
     
    Spoiler:
     
 
B-Rang:
 

    Kessho Sharín:
    Typ: unterstützend, offensiv, defensiv
    Rang: B
    Der Benutzer nimmt Anlauf, nachdem er seinen Körper mit Kristall gehärtet hat, und ab einer gewissen Geschwindigkeit beginnt er seine Arme so zu drehen, dass er sich wie ein Laufrad fortbewegt. In diesem Laufrad besitzt er ein großes Maß an Geschwindigkeit, wodurch bei einer Kollision ein gewisses Maß an Zerstörungskraft herrscht.
     
    Spoiler:
     
    Kesshou Kyodai Rokkaku Shuriken:
    Typ: offensiv
    Rang: B
    Beim Kesshou Kyodai Rokkaku Shuriken wird nach den Fingerzeichen ein riesiges Shuriken erstellt und danach auf einen Feind geworfen. Es besitzt eine ziemlich starke Durchschlagskraft und könnte locker Felsen durchschneiden. Durch die Rotation, die es beim Werfen bekam, ist es ein sehr starkes und gefährliches Jutsu des Shouton Styles.
     
    Spoiler:
     
    Suishou Rou no Jutsu
    Typ: unterstützend
    Rang: B
    Beim Suishou Rou no Jutsu sperrt man sein Opfer nach Berührung in einen Kristall ein. Solange man sich nicht mehr als 2 Meter vom Kristall entfernt, bleibt das Opfer darin eingesperrt und kann sich nicht bewegen.
     
    Spoiler:
     
    Hashou Kouryuu
    Typ: offensiv
    Rang: B
    Dieses Jutsu ähnelt der Suiton Version des Drachen. Der einzige Unterschied ist das dieser Drache hier aus Kristall besteht und somit sehr viel robuster ist als sein Suiton-Verwandter.
    Der Drache hat ein eigenes Bewusstsein, weshalb er den Gegner verfolgen und angreifen kann.
     
    Spoiler:
     
    Shuriken Ranbu
    Typ: offensiv
    Rang: B
    Man befördert sich höchstmöglichst in die Luft und schießt dann mithilfe dieses Jutsus einen Regen aus Shuriken hinab, der entweder gezielt auf einen Gegner hagelt oder wahllos in der näheren Umgebung herabfällt. Dieses Jutsu ist gut für eine Ãœberzahl an Gegnern geeignet oder um einen Gegner in einer Masse von Shuriken einzudecken.
     
    Spoiler:
     
    Suishou Bunshin no Jutsu
    Typ: unterstützend
    Rang: B
    Mithilfe dieses Jutsus werden Bunshins erstellt, die alle ein Bewusstsein haben, das mit dem des Anwenders vergleichbar ist. Sie haben keinen eigenen Willen und übertragen auch keinerlei Informationen. Das einzige was der Anwender bemerkt, ist die Zerstörung der Doppelgänger.
     
    Spoiler:
     
 
A-Rang:
 

    Kurenai no Kajitsu:
    Typ: defensiv
    Rang: A
    Dieses Jutsu ist eine sehr starke defensive Technik. Der Anwender sperrt sich oder jemand anderen in eine blütenförmige Kuppel ein, die sehr stabil und robust ist. Sie ist in der Lage starke Jutsus und Angriffe abzuwehren. Die Technik ist nur 3x in einem Kampf einsetzbar.
     
    Spoiler:
     
    Isshi Kobyou
    Typ: offensiv
    Rang: A
    Isshi Kobyou ist eines der stärksten Jutsus des Shouton Elements. Der Benutzer wird von seinem eigenen Chakra umgeben und springt so hoch in die Luft, wie er kann. Oben angekommen formt er schwebend die Fingerzeichen, woraufhin er von einer Art Kristall umgeben wird, das hauptsächlich aus Chakra besteht. Die Spitze des Kristalls zeigt auf das Opfer, das man treffen möchte. Nach Beendigung der geformten Fingerzeichen schießt ein Strahl aus Licht auf den Gegner zu und durchbohrt mit Leichtigkeit jedes Material.
     
    Spoiler:
     
    Omiwatari no Jutsu
    Typ: offensiv, unterstützend
    Rang: A
    Kristallspeere schießen aus dem Boden Richtung Gegner zu und versuchen ihn somit aufzuspießen. Da die Kristalle einen breiten Weg bilden, ist dieses Jutsu auch sehr gefährlich für in der Nähe stehende Gegner.
     
    Spoiler:
     
    Suishou Kyou
    Typ: unterstützend
    Rang: A
    Dieses Jutsu erstellt einen menschengroßen Spiegel vor dem Anwender, der meist als Grundlage für andere Jutsus benutzt wird. Mithilfe dieses Spiegels lassen sich z.B. locker Doppelgänger von sich selbst erschaffen oder von jemandem, der direkt vor dem Spiegel steht.
     
    Spoiler:
     
    Suishou Meikyuu no Jutsu
    Typ: unterstützend
    Rang: A
    Dies ist ein Umgebungsjutsu. Man erschafft hiermit eine Kuppel aus Kristall, die Innenbefindende nicht nach außen lässt und sich Außenbefindende nicht nach innen lässt. Es lässt sich nur mit einem B-Rang oder höheren Rang-Jutsus zerstören, da es recht stabil und robust ist.
     
    Spoiler:
     
    Suishouheki Hachi no Jin
    Typ: unterstützend
    Rang: A
    Dieses Jutsu ist eine ziemlich starke Version eines Kristallgefängnisses. Hierbei ist man in der Lage ein kleines Gebiet völlig in Kristall einzuschließen. Für eine kleine Siedlung würde dieses Jutsu vollkommen ausreichen. Doch benötigt es eine große Zeitspanne bis man die nötigen Fingerzeichen dafür geformt hat und demnach auch eine große Menge an Chakra. Während dieser Zeit ist man nicht in der Lage ein andere Jutsus anzuwenden, höchstens Angriffen laufend aus dem Weg zu gehen bis die Fingerzeichen vollendet wurden.
     
    Spoiler:
     
    Kesshou Gokakurou
    Typ: unterstützend
    Rang: A
    Mithilfe dieses Jutsus ist man in der Lage, ein großes Gebiet für kurze Zeit in eine Art Kristallgefängnis einzuschließen. Da das Gefängnis recht groß ist, verbraucht das Jutsu ebenfalls recht viel Chakra. Das Jutsu kann ungefähr eine halbe Stunde aufrecht erhalten bleiben.
     
    Spoiler:
     
 
[size=150]COPYRIGHT liegt beim Sekai-Team. Weiterverwendung außerhalb des Forums nur mit Erlaubnis des Teams.[/size]
 
Sollte jemand weitere Ideen haben, die das Team hier einfügen kann, so schickt eine PM an Shosei Ikiru. Sie wird sich darum kümmern.
Nach oben Nach unten
 
Shouton
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Narutosdream ::  :: zur Zeit nicht benötigte Guides-
Gehe zu: